Aktuelles

RSS-Feed
  1. 9. August 2017 Online-Kampagne

    Vielfalt gegen rechte Einfalt!

    Mit der Social Media-Kampagne „Vielfalt gegen rechte Einfalt“ setzt die Deutsche AIDS-Hilfe im Jahr der Bundestagswahl ein klares Zeichen für eine demokratische und vielfältige Gesellschaft. Denn nur in einer offenen Gesellschaft können alle Menschen ihre Gesundheit selbstbestimmt schützen.

    Weiterlesen…

  2. Familienministerin Barley beim Start der Hotline (Foto: BISS)
    19. Juli 2017 Hotline für betroffene Männer

    § 175: Beratungstelefon

    Ende Juli tritt das Rehabilitierungs- und Entschädigungsgesetz für die nach § 175 Strafgesetzbuch in der Bundesrepublik (und § 151 StGB der früheren DDR) verurteilten schwulen Männer in Kraft. Die Bundesinteressenvertretung schwuler Senioren (BISS) hat eine Telefonhotline für betroffene Männer eingerichtet, um Beratung für das Entschädigungsverfahren zu leisten.

    Weiterlesen…

  3. 9. Juni 2017 Rehabilitierungsgesetz

    Paragraf 175

    Die Verabschiedung des Rehabilitierungsgesetzes für die nach § 175 verurteilten schwulen Männer befindet sich in der entscheidenden Phase. Ende Juni wird der Deutsche Bundestag den von Justizminister Heiko Maas vorgelegten Gesetzesentwurf in dritter Lesung verabschieden.

    Weiterlesen…

  4. Ein HIV-Selbsttest
    8. Juni 2017 Zulassung in Deutschland?

    HIV-Selbsttest

    In den USA, Frankreich, Großbritannien und immer mehr Ländern ist der HIV-Heimtest zugelassen und in Apotheken erhältlich. Nun prüft das Gesundheitsministerium eine Zulassung auch für Deutschland.

    Weiterlesen…

  5. Gesundheitsminister Gröhe (Foto: BMG/Zick)
    6. Juni 2017 Bluterskandal

    Dauerhafte Hilfe

    Ab 1. Januar 2019 werden die finan­ziellen Hilfeleistungen der Stiftung „Humanitäre Hilfe für durch Blutprodukte HIV-infizierter Personen“ allein durch den Bund getragen. Ein entsprechendes Gesetz wurde vergangene Woche durch den Bundestag verabschiedet.

    Weiterlesen…

  6. Broschüre der Deutschen AIDS-Hilfe
    9. Mai 2017 HIV-Patienten im Gesundheitswesen

    Diskriminierung

    Ausgerechnet im Gesundheitswesen erleben viele Menschen mit HIV Diskriminierung – dort, wo sie am ehesten einen professionellen Umgang mit der Infektion erwarten. Wir haben mit Betroffenen gesprochen.

    Weiterlesen…

  7. 21. Dezember 2016 Weihnachten & Neujahr

    Öffnungszeiten

    Unsere Beratungsstelle schließt am Freitag, 23. Dezember 2016. Wir sind ab Montag, 02. Januar 2017 wieder da.

    Wir wünschen frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins Neue Jahr!

    Weiterlesen…

  8. Indra Kraft und Manuel Izdebski
    29. November 2016 #positivzusammenleben

    Welt-Aids-Tag 2016

    Die AIDS-Hilfe im Kreis Unna weist zum bevorstehenden Welt-Aids-Tag auf die Wichtigkeit der HIV-Testung für sexuell aktive Männer und Frauen hin. Nach Schätzungen des Robert Koch-Instituts in Berlin wissen 12.600 Menschen in der Bundesrepublik nichts von ihrer Infektion.

    Weiterlesen…

  9. Foto: Royal Squeeze Box
    3. November 2016 The Royal Squeeze Box

    Konzert: A Tribute To Freddy

    Demnächst jährt sich der Todestag von Freddie Mercury zum 25. Mal. Der bekannte Rocksänger starb am 24. November 1991 an den Folgen von Aids. Sein früher Tod sorgte weltweit für Bestürzung und rückte die Aidskrise einmal mehr ins öffentliche Bewusstsein. In Gedenken an Freddie Mercury veranstaltet die Aidshilfe im Kreis Unna am Samstag, 3. Dezember ein Benefizkonzert mit „The Royal Squeeze Box“.

    Weiterlesen…

  10. Foto: DAH/Johannes Berger
    2. November 2016 Deutsche AIDS-Hilfe

    Ehrenmitgliedschaft für Martin Dannecker

    Die Mitgliederversammlung der Deutschen AIDS-Hilfe hat am letzten Wochenende Professor Martin Dannecker die Ehrenmitgliedschaft des Dachverbandes angetragen.

    „Als herausragender Wissenschaftler ist er den Aidshilfen seit Jahrzehnten ein konstruktiver Wegbegleiter und genießt in unserem Verband große Verehrung“, sagt DAH-Vorstandsmitglied Manuel Izdebski. „Wir sind ihm dankbar für seine Arbeit, die die HIV-Prävention in Deutschland maßgeblich geprägt hat.“

    Weiterlesen…

Seiten