Aktuelles

RSS-Feed
  1. The Royal Squeeze Box
    26. Oktober 2015 Benefizkonzert in Bönen

    Glamrock in der Kirche

    Standort

    Alte Kirche Bönen
    Kirchplatz 1 59199 Bönen
    Deutschland
    49° 7' 21.5148" N, 12° 7' 37.3908" E

    Ein ganz spezielles Konzert erwartet die Besucher am 27. November in der Alten Kirche in Bönen: "The Royal Squeeze Box" - Songs von "Queen" mit Akkordeon und zwei Stimmen. Aaron Perry als akustischer Werdegänger von Freddy Mercury und Roman D. Metzner ersetzen mit nur einem Akkordeon und zwei Stimmen eine komplette Rockband nebst Orchester.

    Weiterlesen…

  2. 5. August 2015 Prohibition

    Nicht Heroin hat mein Leben zerstört

    Dirk Schäffer (47) ist Referent für Drogen und Strafvollzug bei der Deutschen AIDS-Hilfe. Im "Alternativen Drogen- und Suchtbericht 2015" hat er seine Lebensgeschichte niedergeschrieben. Das Beispiel seiner Biografie zeigt, wie kontraproduktiv und wirkungslos die Drogenpolitik in Deutschland ist. Wir veröffentlichen seinen Artikel:

    Weiterlesen…

  3. Logo: Robert-Koch-Institut
    9. Juli 2015 Neues epidemiologisches Bulletin

    Mehr HIV-Diagnosen

    Für das Jahr 2014 wurden dem Robert-Koch-Institut (RKI) 3.525 HIV-Neudiagnosen gemeldet, 7% mehr als im Vorjahr.
    Dieser Anstieg sagt aber nichts über aktuelle Infektionszahlen aus. Das geht aus dem jüngst veröffentlichten Epidemiologischen Bulletin Nr. 27/2015 des RKI hervor.
     

    Weiterlesen…

  4. Dr. Frank Ahland (Foto: privat)
    2. Juni 2015 Opfer auch im Kreis Unna

    Verfolgung der Schwulen

    Die Verfolgung der Homosexuellen nach § 175 ist ein dunkles Kapitel in der deutschen Geschichte. Etwa 52.000 Männer und männliche Jugendliche wurden im Nationalsozialismus wegen ihrer Homosexualität verurteilt, davon fanden mindestens 10.000 den Tod im KZ. Der Historiker Dr. Frank Ahland hat jetzt die Haftbücher des früheren Polizeigefängnisses in Dortmund systematisch nach den Opfern der Homosexuellenverfolgung ausgewertet. Demnach wurden dort in der Zeit von 1933 bis 1945 rund 660 Männer und Jugendliche wegen des Paragrafen 175 inhaftiert.

    Weiterlesen…

  5. Urs Gamsavar (Foto: privat)
    22. Mai 2015 Sexualität im Alter

    Schwule Senioren

    Homosexuelle Seniorinnen und Senioren sind im Kommen. Wer die Szene beobachtet, kann die rasante Entwicklung einer aufblühenden lesbisch-schwulen Altenarbeit in den letzten Jahren gut verfolgen. In NRW hat das Thema einen besonderen Stellenwert, aber auch deutschlandweit wird sich demnächst eine Bundesinteressenvertretung schwuler Senioren gründen. Das lesbische Pendant besteht schon seit ein paar Jahren.

    Weiterlesen…

  6. 7. April 2015 Selbsthilfe für Menschen mit HIV

    Buddy-Projekt: Sprungbrett

    Die Deutsche AIDS-Hilfe startet ein europaweit einmaliges Projekt: Erfahrene HIV-Positive unterstützen Menschen mit einer frischen HIV-Diagnose.
     

    Weiterlesen…

  7. Junkie-Altenheim in Unna
    12. März 2015 Zu Besuch im Junkie-Altenheim

    Spätes Glück in Hemmerde

    Wohin als Drogengebraucher, wenn man alt wird? Ein Modell für eine Bleibe am Lebensabend könnte das „DaWo“ sein. Wir haben das bundesweit erste Junkie-Altenheim in Unna-Hemmerde besucht. 

    Weiterlesen…

  8. Schnelltest: Blut aus der Fingerkuppe
    19. Januar 2015 Geänderte Richtlinien

    Neues vom HIV-Test

    Für den HIV-Test gelten neue Richtlinien! Musste man bisher nach einem Risiko-Kontakt eine diagnostische Lücke von drei Monaten beachten, hat sich dieser Zeitraum nun auf sechs Wochen verkürzt.

    Weiterlesen…

  9. Prof. Pott (Foto: BZgA)
    8. Januar 2015 Deutsche AIDS-Stiftung

    Prof. Pott neue Vorsitzende

    Prof. Dr. Elisabeth Pott ist seit Jahresbeginn ehrenamtliche Vorsitzende des nunmehr auf drei Mitglieder erweiterten Vorstands der Deutschen AIDS-Stiftung in Bonn.
     
    Die bisherige Direktorin der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) wurde bereits im Juli 2014 durch den Stiftungsrat in diese neue Position berufen.

    Weiterlesen…

  10. 22. Dezember 2014 Weihnachten und Neujahr

    Öffnungszeiten

    Die Aidshilfe bleibt während der Feiertage vom 24.12.2014 bis einschließlich 02. Januar 2015 geschlossen. Unsere Beratungsstelle ist ab Montag, 05. Januar 2015 wieder geöffnet.

    Wir wünschen allen geruhsame Feiertage und einen guten Start ins Neue Jahr!

    Weiterlesen…

Seiten