HIV-Test

HIV-Test
© DAH

Schnelltest

in der Aidshilfe

Für den Kreis Unna bietet unsere Aidshilfe jeden Dienstag in der Zeit von 17:00 Uhr bis 20:00 Uhr einen HIV-Schnelltest zur Eigenanwendung an. Dafür stehen erfahrene Mitarbeiter*innen zur Verfügung, die die Beratung übernehmen und Schritt für Schritt die Anwendung erklären. Der eingesetzte Test der Marke "Exacto" hat eine Zuverlässigkeit von 99,9 Prozent und liefert nach 10 Minuten ein Ergebnis. Für die Testung ist nur ein Tropfen Blut aus der Fingerkuppe notwendig. Zu beachten ist die diagnostische Lücke von 12 Wochen nach einem Risikokontakt. Der Test ist zum Selbstkostenpreis von 15,00 Euro erhältlich. Beratung und Test erfolgen anonym. Im Rahmen unserer Öffnungszeiten ist der Test auch ohne Beratung zu bekommen, etwa für eine Selbstanwendung zu Hause. Einen HIV-Selbsttest kann man außerdem in Apotheken kaufen oder bei Amazon bestellen.

Labortest

im Kreisgesundheitsamt

Das Kreisgesundheitsamt bietet jeden Mittwoch von 15:00 Uhr bis 16:30 Uhr eine offene Sprechstunde mit der Möglichkeit für eine HIV-Testung an. Der Test ist kostenlos und anonym. Dabei kommt ein herkömmlicher Labortest mit einer Blutentnahme aus der Arm-Vene zum Einsatz. Die zu beachtende diagnostische Lücke beträgt sechs Wochen nach einem Risikokontakt. Sinnvollerweise wird die Blutprobe zugleich auch auf Syphilis getestet. Das Ergebnis kann nach einer Woche abgeholt werden. In den Außenstellen des Gesundheitsamtes in Lünen und Schwerte ist ein HIV-Test nur nach telefonischer Voranmeldung möglich. In Lünen ist das Gesundheitsamt unter der Rufnummer (02306) 100 520 und in Schwerte unter (02304) 240 700 erreichbar.

Das Kreisgesundheitsamt befindet sich in der Platanenallee 16 in Unna, gleich hinter dem Kreishaus.